Sie sind hier: Startseite > Leistungen > Taktile Medien mit Braille > Zoo Osnabrück

Zurück Vorwärts

Fellmuster Zebra und Giraffe

Zeige mir Dein Fellmuster
und ich sage Dir wer Du bist.

Der Zoo Osnabrück gehört zu den größten Zoos in Norddeutschland. Auf der Afrika-Anlage "Samburu" sind Huftiere aus verschiedenen Arten miteinander vergesellschaftet. Unter anderem auch Zebras und Giraffen.

LechnerDesign wurde beauftragt, für diese Anlage interaktive Schilder zu konzipieren und zu gestalten, die dem Besucher die Unterarten von Zebras und Giraffen anhand der unterschiedlichen Fellmusterungen veranschaulichen. Bei den Zebras sind es die artspezifischen Schwarz-weiß Streifungen von Hinterteil und Schweif, bei den Giraffen die charakterisitschen Netzmuster.

Das zweiseitige großformatige Schild enthält als interaktives Element ein Drehrad, mit Abbildungen zu den Zebra- und Giraffenunterarten. Sehenden Besuchern wird so spielerisch Wissen vermittelt. Durch genaues Hinsehen können die Muster den Unterarten zugeordnet werden.

Um auch blinden Menschen eine Vorstellung von der Musterung zu vermitteln (was verbal nahzu ausgeschlossen ist), wurden die Muster als Tastreliefs umgesetzt, so dass Sehende, Sehbehinderte und Blinde ein und das selbe Informationsmedium nutzen.

Der Zoo Osnabrück hat die Entwürfe von LechnerDesign in Eigenarbeit und in Zusammenarbeit mit der Brailledruckerei Blista realisiert.

www.zoo-osnabrueck.de
www.blista.de

 

Erbrachte Leistungen

  • Entwurf
  • Konzeption
  • Gestaltung

Interaktives Schild
mit Drehrad und Tastbildern
Format: 1 m x 2 m