Sie sind hier: Startseite > Leistungen > Taktile Medien mit Braille > Ausstellung Dunkel-Munkel

Inklusionsprojekt: Dunkel-Munkel Ausstellung

Das Inklusionsprojekt "Dunkel-Munkel-Ausstellung" mit der Homepage Dunkel-Munkel entstand im Rahmen des "Landesprogramm NRW Kultur und Schule". Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen der Leoschule Neuss haben in den Schulhalbjahren 2014/2015 unter der Projektleitung von Susanne Lechner die Ausstellung konzipiert und gestaltet. Die DUNKEL-MUNKEL Ausstellung schlägt eine Brücke von Sehenden zu den Menschen, die sehbehindert oder erblindet sind. Vorbild für dieses Projekt ist die Ausstellung "Dialog im Dunkeln". Wir danken auch für die Beratung durch den Sehbehinderten- und Blindenverein für den Rhein-Kreis Neuss e.V.. Wir hoffen mit der Ausstellung auch einen kleinen Beitrag zur Inklusion geleistet zu haben.

www.dunkel-munkel.jimdo.de
www.leoschule.de
www.kulturundschule.de
www.sbv-neuss.de

 

Erbrachte Leistung

  • Pädagogische Arbeit mit Kindern
  • Konzeption und Gestaltung einer Ausstellung:
    - die kindgerecht ist und
    - von Kindern umgesetzt werden kann
  • Vermittlung der Blindenschrift Braille
  • Gestaltung der Printmedien und des Webauftritts

Der Braille-Käfer, inspiriert durch die Amerikanische Blindenorganisation (www.braillebug.afb.org), ist das Maskottchen für unser Projekt.